Kinderfotografie Bingen am Rhein

Was darf auf typisch amerikanischen Kinderfotos nicht fehlen? Richtig, viele viele Haarbänder, Tutus und Blüten! Es ist also nicht schwer zu erraten , woher die Mama dieser kleinen Dame kommt! Für den einen oder anderen ist diese Art der Fotografie vielleicht ein bisschen zu viel, aber ich konnte Euch die süße kleine Miss E. nicht vorenthalten. Die vielen Outfit-Wechsel hat sie wie eine Große gemeistert und glaubt mir, hier seht ihr nur einen kleinen Teil! Die Fotos haben wir in Bingen am Rhein gemacht, auf dem Gelände der Landesgartenschau 2008. Es gibt hier viele schöne Plätze, farbige Blütenpracht und verschieden angelegte Gärten. Der wilde Kräutergarten hat mir besonders gefallen, hier werdet ihr mich in den nächsten Wochen bestimmt öfters treffen.

Hier ein kleiner Nachtrag von einer lieben Freundin aus Bingen über die verschiedenen Gärten:

Die Gärten von Chaumont-sur-Loire zu Gast in Bingen am Rhein

„Von der Loire an den Rhein: Bingen präsentiert mit Unterstützung des Kultursommers Rheinland-Pfalz an seinem Kulturufer von Mai bis Oktober 2011 mit den »Jardins-surprises«ausgewählte Beispiele des renommierten Gartenfestivals »Chaumont-sur-Loire« – Gärten der Zukunft, Gärten zum Staunen, Gärten als Erlebnis.“

Share on: FacebookPinterest